Göteborg: Fredricsons größter Sieg

Ausgerechnet vor heimischer Kulisse beim Weltcup-Turnier in Göteborg gelang dem Schweden Peder Fredricson in der Göteborg Trophy sein erster Sieg in einem Fünf-Sterne-Springen, sein „größter Erfolg überhaupt“, wie er selbst erklärte.

Er saß im Sattel des neunjährigen belgischen Hengstes All In v. Kashmir van Schuttershof-Fortune, einem Pferd von dem H&M-Botschafter Fredricson sagt: „Er ist die Art von Pferd, nach dem die ganze Welt sucht. Und so ein Pferd im Stall zu haben, ist zauberhaft. Daher bin ich den Besitzern so dankbar, dass sie mich diese Erfahrung machen lassen. Wir haben ihn von Ludo Philippaerts gekauft und er ist ein extrem athletisches Pferd. Ich habe viele Pferde ausprobiert und war schon dran, ein anderes zu kaufen. Aber beim ersten Sprung über einen kleinen Steil wusste ich, der ist es. Er ist so explosiv und schnell, dabei aber immer noch elastisch und hat ein enormes Vermögen. Das geht normalerweise nicht Hand in Hand, denn wenn sie viel Vermögen haben, sind sie meistens ein bisschen langsam. Und wenn sie sehr vorsichtig sind, haben sie oft nicht die letzte Qualität, aber dieses Pferd ist komplett.“ All In eben, der Name sagt’s ja schon.

In 34,13 Sekunden ließen die beiden Pius Schwizer auf einem seiner neuen Pferde hinter sich, der zehnjährigen Holsteiner Caretino-Contender-Tochter Caretina de Joter. Sie erreichte das Ziel nach 35,06 Sekunden.
Mit 35,10 Sekunden knapp geschlagener Dritter wurde der Däne Andreas Schou mit dem zehnjährigen KWPN-Wallach Allstar v. Oklund-Peter Pan.

Nur sechs Reiter hatten es ins Stechen geschafft und nur vier blieben strafpunktfrei. Dazu zählte auch Kevin Staut (FRA) der neunjährigen belgischen Stute Ayade de Septon v. Wandor van de Mispelaere-Belle d’Avril du Mazy, der nach 35,62 Sekunden ins Ziel.

Von den deutschen Reitern hatte keiner ein Wörtchen mitzureden bei der Platzierung. Daniel Deußer und Air Pia Z hatten acht Fehler. Marco Kutscher und Balermo hatten zwölf Strafpunkte, Ludger Beerbaum und Carinou 17.

Weitere Ergebnisse