Adelheidsdorf: Ben Benicio gewinnt 14-Tage-Test

In Adelheidsdorf ging diese Woche der 14-Tage-Veranlagungstest zu Ende. Die höchsten Noten gingen an Landgestütshengste.

Der dreijährige Ben Benicio v. Benicio-Hochadel-Fidermark ist ein Westfale aus der Zucht von Karl Rohleder, der im gemeinschaftlichen Besitz der Landgestüte Neustadt/Dosse, Moritzburg und Prussendorf steht. Abstammungsgemäß wusste der Hengst besonders in der Dressur zu überzeugen und erhielt eine 8,85 – die beste Dressurnote des Lots. Zusammen mit einer passablen 7,6 im Springen machte das eine Endnote von 8,43.

Bester Springer wurde Lord Clooney, ein ebenfalls dreijähriger Westfale v. Lyjanero-Ferragamo-Pilot. Paul Focke in Rheine ist der Züchter des Hengstes. Aussteller war ebenfalls ein Landgestüt, in diesem Fall das Nordrhein-Westfälische. Der Hengst überzeugte mit einer Springnote von 9,18. Zusammen mit der Dressurbewertung von 6,75 ergab das eine Endnote von 7,90.

Das Landgestüt Warendorf stellte auch den zweitbesten Springer, der zugleich die zweithöchste Gesamtnote erzielte: Baldessarini v. Balous Bellini-Ratinho-Wessex. Der bereits vierjährige Westfale aus der Zucht von Richard Dengler in Werne erhielt eine 9,05 fürs Springen, eine 7,63 für seine dressurmäßige Veranlagung und eine Endnote von 8,30.

Unter den Teilnehmern war auch der Siegerhengst der NRW-Körung 2015, D’Egalité v. Don Juan de Hus. In seiner Spezialdisziplin Dressur erhielt er eine 8,13. Das Springen wurde mit 5,98 bewertet. Das ergab eine 7,23 insgesamt. Auch die Preisspitze der Süddeutschen Hengsttage war in Adelheidsdorf am Start: Zackman M v. Zack-Solos Carex. Seine Ergebnisse: 7,86 in der Dressur, 7,03 im Springen und 7,6 insgesamt.

Um zu bestehen, müssen die Hengste entweder eine Gesamtnote von 7,5 und besser erzielen oder aber eine dressur- bzw. Springnote von 8,0 und besser. Nicht bestanden haben dementsprechend fünf der 31 Hengste.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.