Dissertation, Quater Back Junior und Valentine FRH

67303690_10156259789296479_6255611822150254592_n

Semmieke Rothenberger und Dissertation (© Mirka Nilkens)

Der Hannoveraner Förderverein hat drei verdiente Sportpferde mit dem Suffix „FRH“ geadelt.

Da ist zum einen Semmieke Rothenbergers Don Crusador-Tochter Dissertation, die nun als Dissertation FRH auf dem Turnier auftreten darf (wenn denn wieder welche stattfinden). Die Rappstute trug ihre Reiterin im vergangenen Jahr zu drei Goldmedaillen bei den Europameisterschaften der jungen Reiter, machte sie zur Deutschen Meisterin usw.

Quater Back Junior v. Quaterback verhalf mit seinem Reiter Nicolas Wagner Luxemburg zu einem Olympia-Startplatz in Tokio. Die beiden sind das derzeit erfolgreichste Paar des Landes und wenn alles läuft, wie geplant, dann geht in Tokio 2021 Quater Back Junior FRH an den Start.

Nadine Marzahl und die 13-jährige Valentino-Tochter Valentine waren bei den Europameisterschaften 2019 in Luhmühlen als Einzelpaar am Start und waren im Cross hervorragend unterwegs. So gut, dass die Reiterin in ihrer Euphorie vergessen hatte, Hindernis 9 mitzunehmen. Damit war das Paar ausgeschieden. Aber sie revanchierten sich vier Wochen später im polnischen Baborowko, wo sie den CCI4*-S mit ihrem Dressurergebnis gewannen.

 

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.