Klosterhof Medingen mit der Elite im Herbst und dem Fohlen einer Kollegin

Am 28. und 29. September lädt der Klosterhof Medingen zu seiner traditionellen Elite-Auktion ein, bei der hoch dekorierte Reitpferde und viel versprechende Fohlen unter den Hammer kommen. Für eines davon schlägt unser Herz besonders.

Quibal v. Quantensprung-Licotus-Rubinstein ist nämlich der ganze Stolz unserer Kollegin Kiki Beelitz, die auf selbst ausgebildeten Pferden erfolgreich bis zur Klasse S im Viereck unterwegs ist und nicht nur in Sachen Fotografie den richtigen Blick hat. Dass sie eine Menge von Pferdezucht versteht, beweist ihr Kandidat auf der Klosterhof-Auktion, die Katalog-Nummer 64, zu sehen in dem verlinkten Video.

Weitere Highlights

Neben Quibal hat der Klosterhof-Hengst Quantensprung noch diverse weitere viel versprechende Fohlen im Lot. Weitere stammen z.B. ab von Borsalino, Danone, Flanell und Karajan.

Highlight der Reitpferde-Auktion ist sicherlich der Quantensprung-Stedinger-Sohn Quattroporte, Prämienhengst der Oldenburger Körung 2016, inzwischen Wallach und beim Hannoveraner Landeschampionat mit Silber dekoriert.

Alle Pferde inklusive Abstammungsanalyse und Videos finden Sie unter www.klosterhof-medingen.de.

Auch interessant

Verden: Dänische Schwestern schreiben Geschichte

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.