San Padrignano abgesagt

Die Finanzierung stand auf unsicheren Füßen.

Das CSI im italienischen San Patrignano in der Nähe von Rimini, das vom 19. bis 21. Juli geplant war, fällt aus. Als Grund werden fehlende Zusagen von Sponsoren genannt. 2014 soll ein neuer Versuch gestartet werden, die Vincenzo Muccioli Trophy“ auszurichten. Sie wurde nach dem Begründer  des Drogen-Rehabilitierungszentrum in San Patrignano benannt und seit 1996 veranstaltet. 2005 fanden dort in San Patrignano die Springreiter-Europameisterschaften statt, die Marco Kutscher mit Montender und das deutsche Team gewannen. 

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.