Bonzanjo künftig unter Marc-Patrick Fritz

Bonzanjo und Diederik van Silfhout, Sieger im Grand Prix von Maastricht 2015.

(© Bonzanjo und Diederik van Silfhout, Sieger im Grand Prix von Maastricht 2015.)

Vor kurzem wurde bekannt, dass der niederländische Dressurwallach Bonzanjo von Diederik van Silfhout nach Deutschland gewechselt ist. Nun weiß man, wer der neue Reiter des Jazz-Sohnes sein wird.

Der S-erfolgreiche Pferdewirtschaftsmeister Marc-Patrick Fritz aus Bad Nauheim übernimmt den Beritt des Dunkelfuchses, der mit seinem vorherigen Reiter zum niederländischen Kader gehörte. Fritz hatte zuvor auch schon Florenciano von Reitmeister Hubertus Schmidt übernommen. Anfang Juni belegten die beiden Platz vier im Grand Prix Special bei einem nationalen Turnier in Welscheid.

Bonzanjo ist ein zehnjähriger Wallach v. Jazz-Contango. Er ist der Vollbruder zu dem unter gekörten und unter Hans Peter Minderhoud erfolgreichen Tango. Mit seinem Ausbilder Diederik van Silfhout drehte er konstant Runden über 70 Prozent im Grand Prix. Anfang des Monats ging er dann zu Fritz. Mannschaftseuropameister van Silfhout trainiert das neue Paar.