Neues Pferd für Semmieke Rothenberger

Bildschirmfoto 2020-05-25 um 11.45.38

Semmieke Rothenberger hat ein international bereits hoch erfolgreiches Pferd aus den Niederlanden unter den Sattel bekommen.

Es handelt sich um die zehnjährige KWPN-Stute Flanell v. Apache-Don Schufro. Sie gehört ihrer Züchterin Veronique Roerink, die sie bislang auch selbst geritten hat. Sechsjährig belegte das Paar Rang sieben bei den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde in Ermelo.

Inzwischen sind Flanell und Veronique Roerink international hoch platziert in der kleinen Tour, und national haben sie bereits die ersten Grand Prix-Erfolge mit über 70 Prozent in der Tasche.

Nun ist Flanell also zur Familie Rothenberger umgezogen. Das berichtet die dreifache Junge Reiter-Europameisterin Semmieke Rothenberger auf ihrer Instagram-Seite. Möglicherweise ist Flanell ihre Eintrittskarte in die U25-Tour.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.