Paulina Holzknecht übernimmt Borja Carrascosas EM-Pferd Ein Traum

Bildschirmfoto 2019-11-01 um 13.50.06

Ein Traum mit Borja Carrascosa (© von Korff)

Die 21-jährige mehrfache Nachwuchs-Europameisterin Paulina Holzknecht bekommt für die U25-Tour einen hoch erfolgreichen Professor zum Reiten.

Paulina Holzknecht übernimmt den zehnjährigen Westfalen Ein Traum (v. Estobar-Florestan) aus der Erfolgszucht der Familie Borgmann. Der in Krefeld ansässige Spanier Borja Carrascosa hatte Ein Traum bis Grand Prix ausgebildet und war mit ihm international erfolgreich. Unter anderem vertraten die beiden Spanien zweimal im Nationenpreis beim CDIO Aachen und gehörten außerdem zum Team bei der EM 2019 in Rotterdam.

Nun haben sich Carrascosa und Pferdebesitzerin Petra Hofmann geeinigt, dass Paulina Holzknecht Ein Traum übernimmt. Die 21-Jährige, die im Stall der Familie Schmitz-Heinen reitet, gehört zu den erfolgreichsten Nachwuchsdressurreiterinnen des Landes. 2015, 2018 und 2019 gewann sie Mannschaftsgold bei den Europameisterschaften der Junioren bzw. zuletzt der Jungen Reiter, jedes Mal im Sattel von Wells Fargo. Hinzu kommen einmal Einzelbronze bei den Junioren und Kür-Silber bei den Jungen Reitern 2018.

Nun hat die Familie Holzknecht den Grand Prix-erfahrenen Ein Traum für ein Jahr geleast. Borja Carrascosa erklärte gegenüber Eurodressage: „Der Leasing-Vorschlag war sehr interessant für alle Seiten und wir haben zusammen entschieden, es zu machen. Sie (Paulina Holzknecht) hat ihn ein paar Mal ausprobiert und es hat sofort Klick gemacht bei den beiden. Sie sind ein sehr schönes Paar, von daher wird es spannend sein, die beiden nächstes Jahr auf den Turnieren zu sehen.“

Ein Traum wurde der große Sport übrigens in die Wiege gelegt. Seine Mutter Floriana II v. Florestan-Weinberg ist die Vollschwester zu den Grand Prix-Pferden Floriano (Steffen Peters) und Floriano Deux (Nicole Glaser-Käppeler). Mit Floriano gewann der US-Reiter Steffen Peters 2006 Mannschaftsbronze bei den Weltreiterspielen in Aachen und wurde Dritter beim Weltcup-Finale 2007.

Ein Traums Vater Estobar kam ebenfalls auf dem Hof Borgmann zur Welt, hat selbst Erfolge bis Grand Prix im Viereck und zeugte mit Hubertus Schmidts Grand Prix-Hengst Escolar den in der Zucht aktuell wichtigsten Vertreter der westfälischen E-Linie.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.