Semmieke Rothenberger: S-Premiere mit über 75 Prozent

Semmieke Rothenberger mit Dissertation bei den Future Champions 2016

Semmieke Rothenberger und Dissertation gewannen bei den Future Champions die Junge Reiter-Kür. (© Fotodesign Große-Feldhaus)

Das Jahr 2016 wird in die Annalen der Familie Rothenberger als das der siegreichen Premieren eingehen. Nach Sanneke und Sönke gelang nun auch der jüngsten Tochter Semmieke eine solche.

Sanneke Rothenberger sahnte bei den ersten U25-Europameisterschaften in Hagen ab. Sönke feierte seine Olympiapremiere mit Mannschaftsgold. Und nun beendete Semmieke Rothenberger ihre erste S-Dressur auf Anhieb mit einem Sieg. Im Sattel der neunjährigen Hannoveraner Don Crusador-Tochter Dissertation erzielte die 17 Jahre alte Semmike 75,397 Prozent und hatte damit einen komfortablen Vorsprung zum Rest des Feldes. Alle drei Richter sahen das Paar an erster Stelle in der Dressurprüfung Klasse S* für Amateure der Altersklassen JUN & JR.

Platz zwei ging an Anna Sahle auf Flädar af Haglund, einem zwölfjährigen Schweden v. Florencio-Bernstein (72,619). Dahinter reihte sich Henriette Hachmeister auf dem zehnjährigen Oldenburger Sandmann v. Sandro Hit-Dunhill ein (71,720). (Alle Ergebnisse)

Erfolgreiche Saison

Nicht nur ihre erste S-Dressur lief dieses Jahr gut für Semmieke und Dissertation aka „Daisy“. Bei den Junioreneuropameisterschaften in Oliva gab es Mannschaftsgold und jeweils Silber in Einzelwertung und Kür hinter Teamkameradin Hannah Erbe mit Carlos. Für Semmieke mag es eine S-Premiere gewesen sein, ihre Stute war schon bis Intermédiaire I siegreich, damals noch unter ihrer vorherigen Reiterin Lena Waldmann. Unter ihr hatte sich die Stute auch für das Finale des Nürnberger Burg-Pokals qualifiziert. Allerdings wurde sie vor dem Turnier in Frankfurt an die Familie Rothenberger verkauft.

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.