Teilnehmer für Nachwuchs-EM Dressur benannt

Anna-Christina Abbelen und Fürst on Tour

Anna-Christina Abbelens Fürst on Tour holt nun Goldmedaillen für Hongkong. (© von Korff)

Im Rahmen der Deutschen Meisterschaften in Balve fanden die letzten Sichtungen für die Dressureuropameisterschaften der Junioren und Jungen Reiter vom 1. bis 5. Juli in Vidauban, Frankreich, statt. Folgende Paare vertreten Deutschland.

Junge Reiter:

  • Anna-Christina Abbelen (Kempen/RHL) mit Fürst on Tour,
  • Claire-Louise Averkorn (Nottuln/WEF) mit Condio B,
  • Vivien Niemann (Mannheim/BAW) mit Don Vertino und
  • Bianca Nowag (Ostbevern/WEF) mit Fair Play RB.

Als Reservistin wurde Anna-Lisa Theile (Bühren/WES) mit Ducati K nominiert. Die beiden Preis der Besten-Sieger, Jil-Marielle Becks und Damon Hill, fehlen in der Aufstellung, da der Hengst aufgrund einer Hufverletzung nicht an den obligatorischen Sichtungen in Wiesbaden und jetzt in Balve teilnehmen konnte.

Junioren:

  • Kristin Biermann (Essen/WES) mit Zwetcher,
  • Hannah Erbe (Krefeld/RHL) mit Carlos,
  • Paulina Holzknecht (Solingen/RHL) mit Wells Fargo,
  • Semmieke Rothenberger (Bad Homburg/HES) mit Geisha.

Reservistin ist Alexa Westendarp (Wallenhorst/WES) mit Der Prinz.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.