Weltcupfinale 2016: Weitere Absage von Beatriz Ferrer-Salat

Beatriz Ferrer-Salat und Delgado, Sieger in der Weltcupetappe von Lyon 2015.

(© Beatriz Ferrer-Salat und Delgado, Sieger in der Weltcupetappe von Lyon 2015.)

Und noch eine Reiterin, die nicht am Weltcupfinale in Göteborg teilnehmen wird. Auch Spaniens Shooting Star der Saison 2015, Beatriz Ferrer-Salat, hat mit Delgado abgesagt.

Beatriz Ferrer-Salat und ihr 15-jähriger De Niro-Sohn Delgado hatten nach ihren Siegen bei den Weltcupqualifikationen in Lyon und Stuttgart als Favoriten gegolten. Aber die Bronzemedaillengewinnerin in der Kür bei den Europameisterschaften in Aachen 2015 hat beschlossen, sich diese Saison ganz auf die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro zu konzentrieren. Gegenüber Eurodressage erklärte sie: „Göteborg ist mehr als 2500 Kilometer von Barcelona (wo Ferrer-Salat beheimatet ist) entfernt. Die Reise ist zu lang. Ich möchte das Pferd für die Olympischen Spiele schonen.“

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.