Ben Mahers Explosion W verkauft

l1230335

So sieht ein Champion aus: Explosion W (© LGCT/Grasso)

Bislang gehörte Superspringpferd Explosion W den Poden Farms, für die der Brite Ben Maher reitet. Nun wurde der zehnjährige KWPN-Wallach verkauft – zum Glück für Ben Maher.

Denn wie die Poden Farms berichten, wollen die neuen Besitzer das Pferd für Maher halten. Der erst zehnjährige Explosion W ist das derzeit erfolgreichste Springpferd der Welt. über 1,6 Millionen Euro hat er bereits zusammengesprungen.

Dieses Jahr gewann er zum zweiten Mal in Folge die Gesamtwertung der Global Champions Tour und auch noch den Super Grand Prix. Darüber hinaus gab es Silber bei den Europameisterschaften in Rotterdam.

Von Seiten der Poden Farms in Besitz der Familie Moffitt wurde heute folgendes Statement veröffentlicht: „Nach zahlreichen Angeboten und einer Reihe Verhandlungen, die von Besitzer Neil Moffitt geführt wurden, kommt nun der Verkauf. Seine Priorität lag darauf, dass Explosion bei Ben Maher bleibt und weiter unter britischer Flagge geht. Nun hat sich eine Möglichkeit aufgetan, die beides erfüllt und die die Weiterentwicklung dieses formidablen Pferdes und seines Erbes ermöglicht.“

Neil Moffitt selbst erklärte: „Explosion war fast vier Jahre lang bei uns und wir hatten eine unglaubliche Zeit miteinander. Ben und Explosion waren ein elementarer Bestandteil unseres London Knights Teams (die zum zweiten Mal in Folge die Global Champions League-Gesamtwertung gewonnen haben, Anm. d. Red.). Durch diesen Verkauf kann die Partnerschaft bestehen bleiben. Es war uns ein Anliegen, dass Explosion auch weiterhin für Großbritannien an den Start geht. Daher sind wir hoch erfreut, dass eine dahingehende Vereinbarung getroffen wurde. Wir wünschen Mrs. Wrhight und Mrs. Rossetter das Beste für das was nun kommt und freuen uns darauf zu verfolgen, wie diese bemerkenswerte Geschichte weitergeht.“

Pamela Wright und Charlotte Rossetter sind die neuen Besitzerinnen von Explosion. Sie sagten: „Wir sind überglücklich über die Möglichkeit, ein Teil von Explosions Geschichte sein zu können. Er ist ein großartiges Pferd, das schon jetzt Zeichen gesetzt hat, und wir freuen uns darauf zu sehen, welche weiteren Höhepunkte er in der Zukunft noch erreichen kann. Wir sind gespannt, das zusammen mit seinem Reiter, Ben Maher, in Angriff zu nehmen, mit dem wir bereits eine fantastische Partnerschaft aufbauen konnten.“

Ben Maher selbst sagte: „Meine Zusammenarbeit mit den Poden Farms war enorm erfolgreich in den vergangenen Jahren. Ich hatte das Glück, mit ihnen einige unglaublich talentierte Pferde reiten und ausbilden zu dürfen und freue mich auf noch viele weitere erfolgreiche Jahre zusammen.

Explosion war in diesen letzten paar Jahren ein riesiger Teil meines Lebens und meines Erfolgs. Er ist eine große Persönlichkeit und wir haben eine besondere Beziehung. Ich bin Pamela Wright und Charlotte Rossetter unendlich dankbar, dass sie mir dieses besondere Pferd anvertrauen. Ich bin begeistert von der neuen Partnerschaft und freue mich auf das, was die Zukunft bringt.“

www.podenfarms.com/worldofshowjumping.com

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.