50-Tage-Test Schlieckau: Coke Life als einziger mit einem „Sehr gut“

Bildschirmfoto 2018-03-22 um 13.08.48

Screenshot vom ClipMyHorse-Video des 50-Tage-Test-Siegers Coke Life v. Cola Zero. (© Facebook/Clipmyhorse)

In Schlieckau ging gestern der erste 50-Tage-Test 2018 zu Ende. 15 Springhengste wurden geprüft, alle haben bestanden.

Dafür ist eine disziplinspezifische Endnote von 7,8 und besser erforderlich. Diese Bedingung konnten alle Hengste erfüllen. Bester unter ihnen war der fünfjährige Oldenburger Coke Life v. Cola Zero-Promotion-Tin Rocco, angemeldet vom Gestüt Sprehe für den Pferdezuchtverband Brandenburg-Anhalt. Er kam auf eine Endnote von 9,15, wobei Vermögen und Manier jeweils mit 9,5 bewertet wurden und die Leistungsbereitschaft mit 10,0. Ein Bild des Hengstes kann man sich hier machen:

Abschlussprüfung der 50-tägigen Hengstleistungsprüfung

"Coke Life" – so heißt der 5-jährige Sieger der heutigen Abschlussprüfung der 50-tägigen Hengstleistungsprüfung. Der Cola Zero x Promotion gezogene Hengst vom Gestüt Sprehe konnte mit einer 9,15 die Richter von sich überzeugen! 😍🙌Alle Hengste der Abschlussprüfung jetzt in unserer Mediathek:▶️ http://www.clipmyhorse.tv/de_DE/events/2321

Posted by ClipMyHorse.TV Deutschland on Mittwoch, 21. März 2018

8,64 war die zweithöchste Note des Tests, vergeben an einen noch namenlosen Conmiro-Balou du Rouet-Sandro Song-Sohn aus der Zucht des Gestüts Lewitz und im Besitz der Paul Schockemöhle Hengsthaltungs GmbH. Der OS-Hengst überzeugte ebenfalls mit inneren Werten (Leistungsbereitschaft 9,5) und „sehr gutem“ Vermögen.

Alle Ergebnisse finden Sie unter www.hengstleistungspruefung.de.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.