Schlagwort: Christoph Koschel

Falsterbo: Dressur-Nationenpreis mal anders

Anders als sonst wurde der Nationenpreis beim CDIO Falsterbo (Schweden) nicht nur im Grand Prix entschieden, sondern auch Special und Kür flossen in die Mannschaftswertung ein. Es wurde ein deutlicher Heimsieg für die Gastgeber.

Bernadette Brune erwirbt französisches WM-Pferd

Die in Frankreich ansässige, aber in Deutschland geborene Bernadette Brune, derzeit Gastgeberin der Europameisterschaften für Dressur-Junioren und -Junge Reiter auf ihrer Anlage in Vidauban, hat sich ein Pferd gekauft, das für Frankreich bei der WM in der Normandie ging.

Internationale Richterin will Notengebung offen diskutieren


Die allgemeine Unzufriedenheit über nicht nachvollziehbare Richterurteile in Dressurprüfungen und eine extrem unterschiedliche Notengebung innerhalb der Richterjury hält an. Jetzt hat die internationale Dressurrichterin Linda Zang aus den USA Ungewöhnliches vor.

Wellington: Grand Prix-Kür-Sieg für Christoph Koschel

Nicht nur, dass die Familie Koschel im Sonnenstaat Florida überwintern darf, sie tut das auch noch erfolgreich. Mehrere Schleifen gab es dieses Wochenende beim Winter Equestrian Festival, eine davon in Gold für die CDI3* Kür. Der Sieg in der Fünf-Sterne-Tour ging zum dritten Mal an Lars Petersen mit Mariett.