Schlagwort: Distanzrennen

Vereinigte Arabische Emirate: Drei tote Pferde bei Distanzrennen

Vereinigte Arabische Emirate: Drei tote Pferde bei Distanzrennen

Die Schweizer Organisation „Clean Endurance“ meldet drei Todesfälle bei einem einzigen Rennen in den Vereinigten Arabischen Emiraten (UAE). Clean Endurance hat sich auf die Fahnen geschrieben, die Situation der Pferde im Distanzsport zu verbessern. Die Organisation arbeitet unter anderem mit der FEI zusammen.

Dubai: Weiteres totes Distanzpferd

Dubai: Weiteres totes Distanzpferd

Vergangene Woche fand in den Vereinigten Arabischen Emiraten das Dubai Endurance Festival statt. Drei Pferde kamen insgesamt ums Leben. Das letzte beim wichtigsten Rennen, dem Scheich Maktoum Endurance Cup über 160 Kilometer.

Dopingfall bei Distanzrennen

Dopingfall bei Distanzrennen

Gleich ein ganzer Cocktail an Hormonen, Schmerzstillern und Entzündungshemmern wurde bei dem Distanzpferd Obama Al Aswad im Rahmen eines 80 Kilometer-Distanzrennens gefunden.

FEI streicht restliche UAE-Distanzrennen

Beim ersten Meeting der Vorstandsetage des Weltreiterverbands FEI unter Vorsitz des neuen Präsidenten Ingmar de Vos und Generalsekretärin Sabrina Zeender wurden die letzten beiden für März geplanten Distanzrennen in den Vereinigten Arabischen Emiraten abgesagt.

Statement der Schweizer FN zu den jüngsten Vorfällen im Distanzsport

Der Schweizerische Verband für Pferdesport (SVPS) findet deutliche Worte für Vorfälle im Distanzsport, die einen beinahe sprachlos machen – so wie der beim Al Reef Cup in Abu Dhabi, wo ein Pferd sich beide Vorderbeine brach. Der SVPS fordert den Weltreiterverband FEI zum Handeln auf und droht mit Boykott der Distanz-WM 2016. Das Statement: