Hagen: Maurice Tebbel gewinnt Auftaktspringen – mit Video

Maurice Tebbel und Lava Levista

Hagen am Teutoburger Wald 17.04.2013 Internat. Reitturnier "Horses and Dreams" Erˆffnungsspringen: Maurice Tebbel (GER) und Lava Levista Foto: ©Julia Rau Am Schinnergraben 57 55129 Mainz Tel.: 06131-507751 Mobil: 0171-9517199 R¸sselsheimer Volksbank BLZ 500 930 00 Kto.: 6514006 Es gelten ausschliesslich meine Allgemeinen Gesch‰ftsbedingungen (© Julia Rau)

Da musste der Sieger im Großen Preis von Bad Oeynhausen vom vergangenen Wochenende sich hinten anstellen. Junioren-Europameister Maurice Tebbel war schneller unterwegs als Henrik Griese in dem internationalen Zeitspringen, das die Parcoursprüfungen bei den Horses & Dreams 2013 in Hagen eröffnete.

Maurice Tebbel saß im Sattel der zehnjährigen westfälischen Levisto-Dream of Glory-Tochter Lava Levista, die den Parcours fehlerfrei in 55,25 Sekunden bewältigte. Henrik Griese und die erst acht Jahre alte, ebenfalls westfälisch gebrannte Lissabon-Polydor-Tochter Lissbona, die am vergangenen Wochenende noch den Großen Preis von Bad Oeynhausen für sich entschieden hatten, kamen ebenfalls ohne Abwurf und in 55,63 Sekunden ins Ziel. Platz drei ging an Karl Brocks mit dem neunjährigen KWPN-Hengst Zidane v. Gentleman-Achill-Libero H (0/56,17).

Weitere Ergebnisse

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.