Tim Rieskamp-Gödeking gewinnt Großen Preis von Ravensburg

Den mit 20.000 Euro dotierten Großen Preis von Ravensburg gewann Tim Rieskamp-Gödeking aus Westerkappeln im Sattel der zehnjährigen belgischen Stute Daphnee.

Seinen bisher größten Erfolg feierte der 27-jährige Springreiter in einer mit 1500 Zuschauern vollbesetzten Oberschwabenhalle. Den zweiten Platz belegte der Baden-Württemberger Manfred Marschall aus Altheim mit Vacharco gefolgt von seinem Landsmann Jürgen Kurz aus Leingarten im Sattel von Lord. Die Schwedin Angelica Augustsson war auf dem siebten Platz beste Reiterin aus dem Ausland.
Tim Rieskamp-Gödeking, zweimaliger Deutscher Meister der Berufsreiter, siegte zudem auch in der ersten Qualifikationsrunde zum Großen Preis im Sattel von Abdullah und mit der achtjährigen Oldenburger Stute Cordijana war er gleich zweimal erfolgreich unterwegs.