Balve im Blick: Die Deutschen Meisterschaften stehen an

Balve Optimum 2016

Andreas Kreuzer geht nach seinem Titelgewinn 2016 baden. (© Reker)

Die Deutschen Meisterschaften in Dressur und Springen werden vom 8. bis 11. Juni in Balve ausgetragen. Wer hat dieses Jahr die Nase vorn?

Im vergangenen Jahr gewannen Andreas Kreuzer, Simone Blum, Isabell Werth und Dorothee Schneider die Titel. Im Interview haben die Reiter erzählt, wie sie sich auf das wichtige Event vorbereiten. Denn die Titelverteidigung wird kein Zuckerschlecken, die Konkurrenz schläft nicht. Aufsteiger wie der beim Weltcup in Omaha an sechster Stelle platzierte Guido Klatte Jr. wollen in Balve ebenfalls angreifen. „Es würde sich ein Kindheitstraum erfüllen“, sagt der 21-Jährige, der schon ein paar Mal namhafte Reiter hinter sich ließ. 

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.