Sport am Wochende: Neue Berufsreiterchampions gesucht

Berufsreiterchampion Dressur 2017: Heiner Schiergen im Sattel von Aaron

Heiner Schiergen, mehrfacher Berufsreiterchampion in der Dressur, und Aaron auf dem Weg zum Titel in 2017. (© Kuczka)

Ob auf der Schwäbischen Alb oder im Ruhrpott – für die Berufsreiter stehen an diesem Wochenende gleich zwei wichtige Entscheidungen an. Viele namenhafte Springreiter zieht es hingegen aufs Dorf nach Mecklenburg-Vorpommern, zum CSI Groß Viegeln auf der Anlage von Holger Wulschner.

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI4*-S) mit Championat der Berufsreiter und Nationenpreis Junioren/Ponyreiter Vielseitigkeit in Marbach

Auf der Schwäbischen Alb ermitteln die Berufsreiter ihren neuen Champion in der Vielseitigkeit. Da Vorjahressiegerin Julia Krajewski beim parallel stattfindenen Turnier in Chatsworth (Großbritannien) am Start ist, wird sie den Titel auf jeden Fall abgeben müssen. Auch für Marbach gilt: Die bisherige Drei-Sterne-Prüfung wird in 2019 erstmals als CCI4*-S ausgetragen, entsprechend den neuen Bezeichnungen in der Vielseitigkeit. Wer den „Großen Preis von Baden-Württemberg“ gewinnt, entscheidet sich im abschließenden Springen am Sonntagnachmittag.

Weitere Informationen unter www.eventing-marbach.de

 

Championat der Berufsreiter Dressur in Unna-Massen

Auch die Dressurreiter küren dieses Wochenende ihren neuen Berufsreiterchampion im Reitsportzentrum Massener Heide in Unna. Ob Heiner Schiergen sich den fünften Sieg in Folge sichern wird? Auf der Teilnehmerliste steht er schon einmal – ebenso wie Tobias Nabben und Ants Bredemeier, die letztes Jahr auch auf dem Podium standen. Letzterer konnte zudem im November das Norddeutsche Berufsreiterchampionat gewinnen.

Weitere Informationen unter www.reitsportzentrum-massener-heide.de

 

Internationales Springturnier (CSI4*) in Groß Viegeln

Holger Wulschner lädt nach Groß Viegeln ein – und zahlreiche Springreiter folgen seinem Ruf. Darunter auch prominente Gäste aus anderen Nationen, wie zum Beispiel Denis Lynch, Mannschaftseuropameister 2017 und eine feste Größe in der irischen Equipe. Philipp Weishaupt, Marco Kutscher und Marcus Ehning werden neben vielen anderen bekannten Namen darum kämpfen, dass der Große Preis am Sonntag in Deutschland bleibt.

Weitere Informationen unter www.wulschner.de

 

Nationales Fahrturnier (CAN) in Greven-Bockholt
Weitere Informationen unter www.stmartin.de

 

Internationales Springturnier (CSI3*) in Maubeuge/FRA
Marc Bettinger (Deutschland)

Weitere Informationen unter www.jumping-maubeuge.com

 

Internationales Spring- und Offizielles Fahrturnier (CSI5*/CAIO4*-H4/CAI3*-H2/CAI3*-P4) in Windsor/GBR
CSI: Christian Ahlmann (Marl); Daniel Deusser (Deutschland)
CAIO4*-H4: Mareike Harm (Negernbötel); Sebastian Hess (Stettfeld); Georg von Stein (Modautal)
CAI3*-P4: Jaqueline Walter (Petershagen)
CAI3*-H2: Sandro Koalick (Drebkau); Lars Schwitte (Stadtlohn)

Weitere Informationen unter www.rwhs.co.uk

 

Internationales Offizielles Jugend-Dressurturnier und Internationales Weltcup-Dressurturnier (CDIOJ/Y/P/CDI-W/3*) in Mariakalnok/HUN
CDIOJ: Henri Schamburg (Frankfurt); Henriette Schmidt (Naumburg); Emely van Loon (Mandelbachtal)
CDIOY: Silke Hanft (Würzburg); Enya Müller (Holzkirchen); Bettina Nuscheler (Altenstadt); Cosima von Fircks (Neuried)
CDIOP: Lana-Pinou Baumgürtel (Nottuln); Lucie-Anouk Baumgürtel (Nottuln); Frederike Feldhaus (Düsseldorf); Jana Lang (Schmidgaden)
CDI-W: Uwe Schwanz (Ascholding).
CDI3*: Marc Oliver Blessing (Parsdorf); Christina Boos (Moosburg); Tim Koch (Markt Schwaben); Kristina Olson (Markt Schwaben); Uwe Schwanz (Ascholding); Franziska Stieglmaier (Roth)

Weitere Informationen unter www.dressurzentrum.hu

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI4*-S/2*-S) in Chatsworth/GBR
CCI4*-S: Julia Krajewski (Warendorf); Christoph Wahler (Warendorf); Jörn Warner (Düsseldorf)
CCI2*-S: Christoph Wahler (Warendorf); Jörn Warner (Düsseldorf)

Weitere Informationen unter www.chatsworth.org/horsetrials

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI3*-S/2*-S) in Floors Castle/GBR
CCI3*-S: Antonia Baumgart (Düsseldorf); Emma Brüssau (Warendorf); Felix Etzel (Warendorf)
CCI2*-S: Antonia Baumgart (Düsseldorf); Emma Brüssau (Warendorf); Jerome Robine (Darmstadt)

Weitere Informationen unter www.floorscastlehorsetrials.com

 

Internationales Distanzturnier (CEI3*/CEI2* (70+)/CEI2* (120)/CEI1*/CEIYJ2*) in Ermelo/NED
CEI3*: Anne Wegner (Hann. Münden)
CEI2*/70+: Isabel Hegenbarth (Böblingen); Michaela Wilczek (Berlin)
CEI2*/120: Johannes Barth (Niederfell); Clara Haug (Waren)
CEI1*: Claudia Bretthauer (Warburg); Tanja Kraft (Lampertheim)
CEIYJ2*: Moira Al Samarraie (Rotenburg); Nayla Al Samarraie (Rotenburg); Nico Helta (Warstein); Finnja Röhm (Vaihingen); Alexandra Weiz (Alheim Heinebach)

Weitere Informationen unter www.endurancesport.nl

Internationales Distanzturnier (CEI3*) vom 10. bis 12. Mai in Samorin/SVK
Jule Klingbeil (Buch); Merle Roehm (Buch)

Weitere Informationen unter: www.napoli.sk

 

Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher Beteiligung
CSI 1*/2*/YH Busto Arsizio/ITA vom 9. bis 12. Mai; www.etrea.it
CSI 1*/2*/YH Darguziai/LTU vom 9. bis 12. Mai; www.horsemarket.lt
CSI 1*/2*/YH Fontainebleau/FRA vom 9. bis 12. Mai; www.grandprix-classic.com
CSI 1*/2*/YH Herneacova/ROU vom 9. bis 12. Mai; www.hnj.herneacova.ro
CSI 1*/2*/YH Opglabbeek/BEL vom 9. bis 12. Mai; www.sentowerpark.com
CSI 1*/2*/YH Valkenswaard/NED vom 6. bis 8. Mai; www.topsinternationalarena.com
CSI 2*/YH Wiener Neustadt/AUT vom 7. bis 12. Mai; www.lake-arena.at

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.