Sport am Wochenende

Lia Welschof

Lia Welschof und Linus K sind bei der Nachwuchs-EM dabei.

Die erste Goldmedaille bei den Nachwuchs-Europameisterschaften in Ungarn hat das deutsche Team bereits in der Tasche – viele weitere sollen folgen. Denn für die U21- und U25-Reiter heißt es: Mission Titelverteidigung!

Europameisterschaften Dressur (CH-EU-J/Ch-D) in Budapest/HUN

Die deutschen Junioren und Children haben bei den Nachwuchs-Europameisterschaften in Ungarn bereits vorgelegt, nun folgen die U21- und U25-Talente. Bei den Jungen Reitern gehen Luca Sophia Collin mit Descolari, Jana Schrödter mit Frau Holle, Selina Söder mit Rendezvous und Lia Welschof mit First Class auf Medaillenjagd. Im U25-Team reiten Hannah Erbe mit Carlos, Ann-Kathrin Lindner mit FBW Sunfire, Raphael Netz mit Lacoste und Alexa Westendarp mit Hicksteadt. Letztere war erst vor einigen Tagen in die EM-Mannschaft nachgerückt, da Jil-Marielle Becks ihre Teilnahme absagen musste.

Weitere Informationen unter www.unikornislovarda.hu/en/news-events/all

 

Internationales Dressurturnier (CDI4*/YH) in Achleiten/AUT

Nach Österreich geht es dieses Wochenende unter anderem für Dorothee Schneider. Im Grand Prix wird sie Faustus und Pathetique an den Start bringen, in der kleinen Tour den achtjährigen Vitalis-Sohn Villeneuve. Und auch die Nachwuchshoffnungen Filarmonie de Malleret und Fontana di Trevi sollen sich auf internationalem Parkett beweisen. Konkurrenz im Grand Prix erhält die Reitmeisterin unter anderem von Isabell Werth und deren Schülerin Victoria Max-Theurer. Aber auch Frederic Wandres und der zweifache Weltmeister der jungen Dressurpferde Sa Coeur stehen auf der Teilnehmerliste.

CDI4*: Anna-Louisa Fuchs (Hirschberg); Matthias Kempkes (Münsing); Dorothee Schneider (Framersheim); Frederic Wandres (Hagen); Isabell Werth (Rheinberg).
CDIYH: Hannah Milena Rother (Neu-Anspach); Dorothee Schneider (Framersheim); Frederic Wandres (Hagen).

Weitere Informationen unter www.achleiten.at

 

Internationales Offizielles Jugend-Springturnier (CSIOCh/J/Y) in Zduchovice/CZE
CSIOCh: Emilie Baurand (München); Vivien Bögel (Merzen); Paula Fischer (Nuthetal); Hendrik Greve (Rodenwalde); Antonia Häsler (Chemnitz); Milena Petersen de Cima (Starnberg); Pepe Schlegel (Lossatal); Charlotte Westphal (Griebel).
CSIOJ: Lilli Collee (Eberstadt); Marie Flick (München); Charlotte Höing (Großbeeren); Anna Jurisch (Nuthetal); Tessa Leni Thillmann (Rastorf); Johann Wilwerscheid (Berg); Johanna Zander-Keil (Berlin); Teresa Häsler (Chemnitz).
CSIOY: Hannes Ahlmann (Reher); Pheline Ahlmann (Reher); Clara Blau (Bramsche); Michel Brosswitz (Iserlohn); Isabelle Grandke (Berlin); Marvin Jüngel (Kamenz); Maximiliane Ruppert (Wurmannsquick); Lara Schoechert (Lossatal/OT Hohlburg).

Weitere Informationen unter www.zavody-zduchovice.cz

 

Internationales Offizielles Jugend-Springturnier (CSIOCh/P/J/Y) in Wierden/NED
CSIOCh: Naomi Himmelreich (Niederbrechen); Freya Sophie Langhans (Behlendorf); Paula Pahl (Jülich); Leonie Pander (Bad Zwischenahn); Charlotte Stuppi (Homburg).
CSIOP: Marlene Becker (Sendenhorst); Jonna Esser (Wipperfürth); Eva Kunkel (Langenselbold); Magnus Schmidt (Naumburg); Lara Tönnissen (Senden).
CSIOJ: Johanna Beckmann (Brunsbüttel); Mick Haunhorst (Hagen a.T.W.); Alia Knack (Sauldorf); Alina Sparwel (Südlohn); Julie Thielen (Losheim).
CSIOY: Sönke Fallenberg (Ennigerloh); Max Haunhorst (Hagen a.T.W.); Emilia Löser (Niedermeisen); Zoe Osterhoff (Hamm); Matthis Westendarp (Wallenhorst).

Weitere Informationen unter www.dutchyoungsterfestival.com

 

Internationales Offizielles Vielseitigkeitsturnier (CCIO4*-NC-S/3*-L3*-S) in Le Pin au Haras/FRA
CCIO4*: Michael Jung (Horb).
CCI3*-L: Michael Jung (Horb); Cord Mysegaes (Ganderkesee).
CCI3*-S: Sandra Simon (Deutschland).

Weitere Informationen unter www.legrandcomplet.fr

 

Internationales Fahrturnier (CAI2*-H1/H2/H4/P1/P2) in Exloo/NED
CAI2*-H1: Christoph Dieker (Gescher); Andreas Lannig (Hettstadt); Daniel Müller (Herford); Hans-Reimer Sievers (Klein Offenseth-Sparrieshoop); Klaus Tebbe (Neuenkirchen).
CAI2*-H2: Sascha Albert Jäger (Biblis); Lars Schwitte (Stadtlohn).
CAI2*-H4: Georg von Stein (Modautal); Markus Stottmeister (Bösdorf).
CAI2*-P1: Daniel Müller (Herford); Florian Müller (Herford); Karolin Schettler (Haltern am See); Jörn Wintgens (Übach-Palenberg).
CAI2*-P2: Rene Jeurink (Hoogstede); Nikola Louise Reinke (Schleswig).

Weitere Informationen unter www.hoefnet.nl/caiexloo2020

 

Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher Beteiligung
CSI2*/YH Lier/BEL vom 13. bis 16. August; www.azelhof.be
CSI2*/1*/YH Arnas Champburcy/FRA vom 13. bis 16. August; E-Mail: [email protected]