Helgstrand Dressage nun mit Dependance in Florida

Bildschirmfoto 2017-11-02 um 11.08.53

Das Winter Equestrian Festival in Wellington steht vor der Tür. Passend dazu hat Pferdehändler Andreas Helgstrand nun eine Anlage in Florida übernommen.

Ab 1. Dezember soll der Betrieb eröffnen. 40 Pferde haben auf der Anlage Platz. Die Leitung soll Ulf Möller übernehmen, der Ende vergangenen Jahres den Hof Kasselmann verließ, um bei Helgstrand anzuheuern. Ulf Möllers Frau Eva bleibt in Deutschland, wo die Kinder zur Schule gehen und betreut die Pferde hier.

Andreas Helgstrand macht keinen Hehl daraus, dass es sein erklärtes Ziel ist, mit seinem Stall den Markt zu dominieren– sportlich und als Händler. Dafür investiert er viel, z.B. als er über den Hannoveraner Hengstmarkt 2015 für offiziell 1,2 Millionen Euro den Westfalen Revolution erwarb. Nun will er mit seinen Pferden den US-amerikanischen Markt erobern. Auf seiner Facebook-Seite (siehe unten) kündigt Helgstrand dieses „neue Kapitel“ an.

Alles ist (ver-)käuflich

Anlässlich der Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde in Ermelo, wo Helgstrand Dressage der am prominentesten vertretene Stall war, sagte Helgstrand, prinzipiell sei in seinem Stall jedes Pferd käuflich. Einige werden auf der Facebook-Seite des Betriebes angeboten, so nun auch die Westfalen-Championesse Florentina v. For Romance-Sandro Hit. Die bildschöne vierjährige Rappstute war 2016 über die westfälische Elite-Auktion in Münster-Handorf an Helgstrand Dressage verkauft worden und wurde dieses Jahr auf den deutschen Turnieren von Eva Möller vorgestellt. Nach dem Westfalen-Championat war sie auch fürs Bundeschampionat in Warendorf nominiert worden. Dort endete sie allerdings unter ferner liefen, nachdem sie sich von der Atmosphäre des Bundeschampionats doch sehr hatte beeindrucken lassen.

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.