Olympische Spiele: Isabell Werth steht als Fahnenträgerin zur Wahl

CD9I7710

Isabell Werth und Bella Rose bei den Europameisterschaften in Rotterdam 2019. (© Pauline von Hardenberg)

In elf Tagen fällt der Startschuss für die Olympischen Spiele in Tokio. Bei der Eröffnungsfeier werden dieses Mal zwei Deutsche – ein Mann und eine Frau – die Fahne tragen dürfen. Eine besondere Ehre, die auch Dressurreiterin Isabell Werth zuteil werden könnte.

Erstmals soll das deutsche Team bei der Eröffnungsfeier in Tokio gemeinsam von einer Athletin und einem Athleten angeführt werden. Damit richtet man sich nach der Empfehlung des IOC, um ein klares Zeichen für Gleichberechtigung zu setzen. Wie schon bei den Olympischen Spielen in Rio dürfen auch die Fans mitentscheiden, welches Duo die Fahne tragen darf. Ihre Stimmen zählen 50 Prozent, ebenso wie die der Sportler. Zur Wahl stehen fünf Männer und fünf Frauen – eine davon ist Isabell Werth. Die Gewinner der Wahl werden am 22. Juli 2021 bei  einer Pressekonferenz in Tokio bekannt gegeben.

Isabell Werth, die erfolgreichste Dressurreiterin der Welt, sieht ihren sechsten Olympischen Spielen entgegen. Zehn Medaillen hat sie bei Olympia bereits gewonnen, allein sechsmal die Goldmedaille. Sollte die 51-Jährige bei der Wahl gewinnen, wäre sie die erste Reiterin, die bei der Eröffnungsfeier die Fahne des Team Deutschland tragen darf. Einige ihrer männlichen Kollegen kennen dieses Gefühl bereits: Fritz Thiedemann (1956, 1960), Hans Günter Winkler (1976), Reiner Klimke (1988) und Ludger Beerbaum (2004) durften das deutsche Team schon einmal anführen.

Diese zehn Mitglieder des deutschen Olympia-Teams stehen zur Wahl:

Frauen:

  • Angelique Kerber – Tennis
  • Laura Ludwig – Beachvolleyball
  • Elisabeth Seitz – Turnen
  • Annekatrin Thiele – Rudern
  • Isabell Werth – Reiten Dressur

 

Männer:

  • Tobias Hauke – Hockey
  • Patrick Hausding – Wasserspringen
  • Dimitrij Ovtcharov – Tischtennis
  • Richard Schmidt – Rudern
  • Andreas Toba – Turnen

 

Hier geht’s zur Abstimmung: www.teamdeutschland.de