Aachen: Die Samstagshighlights aus der Soers auf Video

Die Samstagshighlights beim Weltfest des Pferdesports in der Aachener Soers, das dieses Jahr augrund der anstehenden Europameisterschaften früher im Jahr und ohne CHIO-Status, das bedeutet ohne Nationenpreise ausgetragen wird.

Großen Sport gab es an diesem Wochenende in Aachen aber trotzdem! David Will, der Sympath aus Pfungstadt, der bei Dietmar Gugler gelernt hat und trainiert, sorgte in der Winning Round am Samstag für eine kleine Sensation mit seiner französischen Cruising-Tochter Mic Mac du Tillard. Die bewies einmal mehr wie schnell sie sein kann und gewann vor Denis Lynch auf All Star und Denis Nielsen mit Cashmoaker.

Auf dem Dressurviereck wurde der Grand Prix zur Beute von Isabell Werth und ihrem noch amtierenden Mannschaftseuropameister Don Johnson, der sich in Aachen in allen Prüfungen von seiner besten Seite zeigte.

St.GEORG GRATIS LESEN!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der
St.GEORG Newsletter. Jetzt abonnieren und Sie erhalten eine Ausgabe
St.GEORG als ePaper gratis - zum immer und überall lesen.