H&M neuer Sponsor der Global Champions Tour


ScreenShot2015-04-02at10.54.55.105517.png

Passende Partnerschaft: Die Global Champions Tour, die höchstdotierte Springserie der Welt, hat das weltgrößte Textilunternehmen H&M als Sponsor für die Etappe in Hamburg gewonnen.

Die fünfte Etappe der Global Champions Tour (GCT) wird im Rahmen des Hamburger Spring- und Dressurderbys vom 14. bis 17. Mai ausgetragen und von H&M unterstützt. Es wird einen H&M-Sprung geben und eine neue Kollektion soll vorgestellt werden.
H&M ist dem Reitsport im Allgemeinen und dem Springsport im Besonderen schon länger verhaftet: Das Unternehmen sponsert ein Team aus Springreitern zu dem die Schweden Malin Baryard-Johnsson und Peder Fredricson sowie die Zwillinge Nicola und Olivier Philippaert aus Belgien gehören. Es wird spannend sein, unsere vier Reiter in Hamburg zu sehen, so Petra Leijon af Buren, H&M Sponsor-Managerin. H&M ist ein internationales Unternehmen und es fühlt sich stimmig an, ein Teil der Global Champions Tour zu sein, eine internationale Veranstaltung an interessanten Orten rund um den Globus. Fans können das Team über die Facebook-Seite „We love horses“ begleiten.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.