Schlagwort: Damon Hill

Damon Hill wieder fit und auf Grand Prix-Kurs

Damon Hill wieder fit und auf Grand Prix-Kurs

Im Interview mit den Westfälischen Nachrichten sprach Jil-Marielle Becks, die Tochter von Damon Hills Besitzer Christian Becks und neue Reiterin des Hengstes, über das vergangene Jahr und die Pläne für die Zukunft.

Wiesbaden: Schlacht der Talente auf dem Dressurviereck

Wiesbaden: Schlacht der Talente auf dem Dressurviereck

Beim Preis der Besten konnten die Junioren, Jungen Reiter und Ponyreiter im Dressursattel sich für einen Start beim Wiesbadener Pfingstturnier empfehlen. Zumindest bei den Junioren gab es einen Wiederholungssieg für die „Beste“ 2015. Die der Jungen Reiter war gar nicht am Start.

Hagen: Prix St. Georges-Sieg für Jil-Marielle Becks

Hagen: Prix St. Georges-Sieg für Jil-Marielle Becks

Drei Starts, drei Siege – die bisherige Turnierbilanz von Jil-Marielle Becks und Damon Hill kann sich sehen lassen. Am vergangenen Wochenende gewannen der Grand Prix-Hengst und die 17-jährige Tochter seines Besitzers in Vechta, diesmal bei den Horses & Dreams in Hagen.

Preis der Besten-Sichtungen in Kronberg und Vechta, die Qualifizierten

Vom 8. bis 10. Mai findet auf dem Warendorfer DOKR-Gelände das erste Highlight des Jahres für die deutschen Nachwuchsreiter statt, der Preis der Besten, ein Meilenstein auf dem Weg zur Europameisterschaft. Ponyreiter, Junioren und Jungen Reiter Dressur wurden jetzt in Kronberg und Vechta gesichtet.

Helen Langehanenberg zur Trennung von Damon Hill

Nachdem die offizielle Bestätigung, dass Helen Langehanenberg Damon Hill nicht mehr reiten wird, vom Anwalt des Pferdebesitzers kam, gibt es nun ein Statement der Reiterin, welches ihr Anwalt und Manager herausgegeben hat.

Das DOKR zum Ende der gemeinsamen Karriere von Damon Hill und Helen Langehanenberg

Nachdem heute Mittag der Anwalt von Damon Hills Besitzer Christian Becks meldete, dass der 14-jährige Westfalenhengst, Deutschlands erfolgreichstes Dressurpferd der letzten Jahre, nicht mehr unter seiner Reiterin Helen Langehanenberg zu sehen sein wird, hat das Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) ebenfalls eine Meldung herausgegeben mit Stimmen der Reiterin und des DOKR-Chefs.