Schlagwort: Otto Becker

Olympia-Silbermedaillengewinner Lando ist tot

Vor allem mit Albert Voorn, aber auch mit dem heutigen Bundestrainer Otto Becker hatte der dänische Warmblüter Lando große Erfolge im internationalen Springsport. Nun ist der Hengst mit der nicht ganz alltäglichen Geschichte mit fast 27 Jahren gestorben.

SPRINGEN Enttäuschendes Aus: Kein deutscher Springreiter im Finale

SPRINGEN Enttäuschendes Aus: Kein deutscher Springreiter im Finale

Ein einziger Abwurf von Cornet d’Amour an einem Oxer warf Daniel Deußer, den letzten deutschen Springreiter mit Finalchance, auf Platz sechs zurück und damit aus dem Finale der besten Vier mit Pferdewechsel. Das ist aber auch ohne deutsche Beteiligung prominent besetzt, von der Weltcupsiegerin bis zum Olympiasieger.

SPRINGEN – Deutschland auf dem Bronzerang

SPRINGEN – Deutschland auf dem Bronzerang

Immerhin um zwei Plätze haben sich die deutschen Springreiter bei der Weltmeisterschaft Springen in Caen verbessert. Vor der letzten Runde morgen liegen sie mit 8,82 auf dem Bronzerang, weniger als einen Springfehler von den führenden Niederländern (4,83) und den USA entfernt (8,72). Und Daniel Deußer auf Platz vier darf vom Finale träumen.

Unser Springteam für die Normandie

Bundestrainer Otto Becker und der Springausschuss beim Deutschen Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) haben entschieden, welche Springreiter bei den Weltreiterspielen im Stadio d’Ornano von Caen in Frankreich für Deutschlands Mission Titelverteidigung ins Rennen gehen.

Aachen Nationenpreis Springen: Belgischer Sieg

Aachen Nationenpreis Springen: Belgischer Sieg

Nach sechs Jahren waren die deutschen Springreiter dem Sieg im heimischen Nationenpreis endlich mal wieder nahe. Aber dann kam alles ganz anders…und am Ende stand ein enttäuschender vierter Platz. Es jubelten andere, die Reiter aus Belgien.