News

Erneut Zwangspause für Big Star

Der 13-jährige KWPN-Hengst Big Star, der unter Nick Skelton den Briten Mannschaftsgold bei den Olympischen Spielen 2012 sicherte, ist wirklich vom Pech verfolgt.

Elitehengst Skovens Rafael zieht um

Der dänische Elitehengst Skovens Rafael hat in den vergangenen Jahren immer wieder mit talentierten Nachkommen auf sich aufmerksam gemacht. Nun wird der Dunkelfuchs seine Karriere in Schweden fortsetzen.

Verden: Weltmeyer- und Stakkato-Preise vergeben

Diejenigen Hengste, die bei den Hengstleistungsprüfungen des Vorjahres die höchsten Zuchtwerte erhielten, werden vom Hannoveraner Verband besonders geehrt. Je zwei Dressur- und zwei Springhengste erhielten den Weltmeyer- bzw. den Stakkato-Preis.

Real Dancer trägt jetzt FRH

Dem Dressurpferd Real Dancer von Jan-Dirk Gießelmann wurde im Rahmen der Privathengstschau in Verden der Namenszusatz FRH vom Hannoveraner Förderverein verliehen.

Prussendorf: Acht gekörte Hengste

Vergangenes Wochenende war das Landgestüt Sachsen-Anhalt in Prussendorf Gastgeber der Mitteldeutschen Winterkörung. Acht von 22 Reitpferdehengsten erhielten ein positives Urteil.

KWPN: Finals der Hengstturniere

Was bei uns noch in den Kinderschuhen steckt, ist in den Niederlanden schon lange gängige Praxis: der Test der Deckhengste unter Turnierbedingungen. Hier sind die Sieger der Saison 2015/16.

KWPN Körungssieger Igor v. Apache

Am Wochenende hat der niederländische Warmblutzuchtverband KWPN in `s-Hertogenbosch gekört. 40 Hengste wurden zur Leistungsprüfung des KWPN zugelassen, acht wurden prämiert.

Bordeaux: Großer Preis an Penelope Leprevost

Die Franzosen hatten sich für das letzte Weltcup-Qualifikationsturnier der Springreiter 2015/2016 in Bordeaux offensichtlich viel vorgenommen. Denn nachdem sie bereits in den anderen Springen quasi unschlagbar waren, setzte Penelope Leprevost im Großen Preis noch einen drauf.