Dressur

Wiesbaden: Rothenbergers im Schleifenfieber, Junge Reiter-Kür für Bianca Nowag

Wiesbaden: Rothenbergers im Schleifenfieber, Junge Reiter-Kür für Bianca Nowag

Nachdem Semmieke Rothenberger bereits die Junioren-Prüfungen beim Wiesbadener Pfingstturnier für sich entscheiden konnte, setze sie sich auch bei den Ponys an die Spitze. Zuvor hatte ihre ältere Schwester Sanneke die Einlaufprüfung für den Piaff Förderpreis für sich entscheiden können. Die Junge Reiter Kür sah einen Wachwechsel an der Spitze.

Wiesbaden: Siegesritte/Video – Anabel Balkenhol, Heuberger

Wiesbaden: Siegesritte/Video – Anabel Balkenhol, Heuberger

Im Prix St. Georges beim Wiesbadener Pfingstturnier waren Anabel Balkenhol und der Trakehner Hengst Heuberger v. Imperio nicht zu schlagen gewesen. Heute in der Intermédiaire I mussten sie allerdings das am Vortag zweitplatzierte Paar an sich vorbeiziehen lassen.

Springen

Wiesbaden: Bertram Allen, der Zeitspring-Experte

Wiesbaden: Bertram Allen, der Zeitspring-Experte

Was hat dieser gerade mal 19-jährige Ire, was andere nicht haben? Diese Frage mag man sich stellen angesichts der ganzen Erfolge, die Bertram Allen Wochenende für Wochenende einheimst. In Wiesbaden hat Allen diese Frage beantwortet, nachdem er zuvor den Lotto Hessen-Preis für sich entschieden hatte.

Vielseitigkeit

Wiesbaden: Julia Krajewski gewinnt CIC3*

Wiesbaden: Julia Krajewski gewinnt CIC3*

Olympiasieger, Weltmeister, alle mussten sich hinten anstellen in Wiesbaden. Die 26-jährige Julia Krajewski, Mitglied der Perspektivgruppe Vielseitigkeit am Deutschen Olympiade Komitee für Reiterei (DOKR), sicherte sich die Vielseitigkeit beim Pfingstturnier.

Wiesbaden: Buntes Kartenmischen bei den Vielseitigkeitsreitern

Wiesbaden: Buntes Kartenmischen bei den Vielseitigkeitsreitern

Für die Vielseitigkeitsreiter beim CIC3* Wiesbaden standen heute die Teilprüfungen Dressur und Springen im Biebricher Schlosspark auf dem Plan. Nach der Dressur hatte die junge Sportsoldatin Pia Münker noch deutlich in Führung gelegen. Doch nach dem Springen wurden die Karten ganz neu gemischt.

Luhmühlen: Die Elite kommt und reitet über neuen Kurs

Luhmühlen: Die Elite kommt und reitet über neuen Kurs

Wer die Crème de la Crème des Vielseitigkeitssports live sehen will, sollte vom 18. bis 21. Juni nach Lühmühlen in die Heide kommen. Allein sechs Reiter aus den Top Ten der Weltrangliste haben genannt. Die werden in diesem Jahr über einen Kurs reiten, der ein bisschen anders ist als gewohnt.

Mehr Sport

Aachen: Die Soers im Kutschenfieber

Beim „Concours d’Elegance präsentiert von Familie Tesch“ rollen zum Weltfest des Pferdesports 23 historische Kutschen aus Deutschland, Belgien, der Schweiz, Luxemburg und den Niederlanden durch Aachen.

Zucht

EM in Aachen mit sportlichen und züchterischen Highlights

EM in Aachen mit sportlichen und züchterischen Highlights

Vom 11. bis 23. August finden in der Aachener Soers die FEI Europameisterschaften in den Disziplinen Springen, Dressur, Reining, Fahren und Voltigieren statt. Nicht nur der internationale Sport, auch die deutsche Pferdezucht werden dort im Mittelpunkt stehen.

Pferde und Leute

Olympiastute Diva Royal tragend

Olympiastute Diva Royal tragend

Bei den Olympischen Spielen in London half die don Frederico-Tochter Diva Royal unter Dressurreiterin Dorothee Schneider mit, Mannschaftssilber für Deutschland zu sichern. Ihre Besitzerin Stella Charlott Roth gewann mit ihr später den Piaff Förderpreis. Doch im Jahr darauf verunglückte die Stute und ist seither nicht mehr fit geworden. Jetzt steht fest: Sie geht in die Zucht.

Alles Gute zum Geburtstag, Ruth Klimke!

Alles Gute zum Geburtstag, Ruth Klimke!

Sobald die Pferde versorgt sind, geht es ins Restaurant zum Feiern. Und dazu hat Familie Klimke allen Grund, denn heute wird Ruth Klimke 75 Jahre alt. In der für sie typischen Herzlichkeit und Selbstlosigkeit verbindet sie ihren Ehrentag mit einem guten Zweck.