Aachen Dressage Youngstars 2018: Wiederholungssieg für Johanna Kullmann

48364071_2231618060205012_2927414065020010496_n

Johanna Kullmann und Champ of Class holten bereits zum zweiten Mal den Titel als Pony Champions in Aachen. (© Facebook/Aachen Youngstars)

Die neue und alte Pony Championesse bei den Aachen Dressage Youngstars heißt Johanna Kullmann. Im Sattel von Champ of Class gewann sie alle drei Wertungsprüfungen. Bei den Junioren siegte Romy Allard. Der Titel in der Altersklasse U21 ging an Kristin Biermann.

Am letzten Wochenende hatten in Aachen bereits die Nachwuchsspringreiter ihre Hallenchampions gekürt. Seit letztem Jahr finden auch die Aachen Dressage Youngstars für die jungen Dressurtalente statt. Schon bei der Premiere des Turniers 2017 ging der Sieg an Johanna Kullmann und Champ of Class. Mit 75,125 in der Kür konnte sich die 15-Jährige heute auch in der dritten Wertungsprüfung durchsetzen und Pony Champion 2018 werden. „Das war unglaublich, damit habe ich wirklich nicht gerechnet. Ich bin mit dem Ziel hierhin gefahren, schöne Runden zu drehen. Dass ich so toll an die Erfolge vom letzten Jahr anschließen konnte, ist schon etwas besonderes“, strahlte die Schülerin.

Auf den Silberrang ritt Shona Benner mit Der kleine Sunnyboy, die die Richter in allen drei Wertungsprüfungen an zweite Stelle gesetzt hatten. Das Paar erreichte 74,333 Prozent in der Kür. Auf exakt die gleiche Punktzahl kamen heute Antonia Busch-Kuffner und Daily Pleasure. In der Gesamtwertung musste sich die erst 13-Jährige allerdings knapp der Dänin Frederikke Gram Jacobsen auf Gee Gee geschlagen geben.

Nicht ganz optimal lief es für die mehrfache Pony-Europameisterin Lucie-Anouk Baumgürtel. Allerdings saß die auch nicht im Sattel ihres Erfolgsponys Massimiliano, sondern stellte den noch weniger erfahrenen Coriander vor. Nach Platz vier und drei in den ersten beiden Prüfungen, musste das Paar in der Kür mit Rang neun und 67,333 Prozent Vorlieb nehmen.

Romy Allard krönt erfolgreiche Saison

Dafür konnte sich die 14-Jährige Lucie-Anouk, die theoretisch noch zwei Jahre bei den Ponys hat, über einen mehr als gelungenen Einstand bei den Junioren freuen. Mit der neunjährigen Sweetheart v. Scolari erreichte sie auf Anhieb Platz drei in der Gesamtwertung. Die Stute sorgte schon als junges Pferd unter Marcus Hermes für Aufsehen, als sie sich erst siebenjährig in Werder für das Finale des Nünberger Burg-Pokals qualifizierte. Ein Jahr zuvor war sie bereits bei den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde im Finale dabei.

Der Sieg bei den Junioren ging an Romy Allard und Summer Rose, die in den ersten beiden Wertungsprüfungen nicht zu schlagen waren. Die beiden haben dieses Jahr bereits bei den Europameisterschaften in Fontainebleau Silber im Einzel und mit der Mannschaft geholt. Die Kür war heute eine ganz knappe Entscheidung: Hier gewann die Gesamt-Zweite Elisabeth von Wulffen mit Babylon. Das Paar erhielt 74,542 Prozent. Für Romy Allard und Summer Rose vergaben die Richter 74,375 Prozent. Damit musste die sich in der Kür zwar auch Lucie-Anouk Baumgürtel (74,5 Prozent) geschlagen, fuhr aber in der Gesamtwertung einen deutlichen Sieg ein.

Kristin Biermann wird Junge Reiter-Championesse

Für Kristin Biermann ist der Sieg bei den Aachen Dressage Youngstars 2018 ein krönender Abschluss für ihre Zeit bei den Jungen Reitern. Die 21-Jährige gewann auf Zwetcher die zweite Wertungsprüfung und auch die Kür am Samstag. Mit dem 14-jährigen KWPN Wallach gehörte sie 2015 zum siegreichen Junioren-Team bei den Europameisterschaften in Vidauban. Nun darf sie dank dem Sieg bei den Dressage Youngstars in der kleinen Tour des CHIO Aachen 2019 an den Start gehen.

Die erste Wertungsprüfung hatten noch Lia Welschof und Linus für sich entscheiden können, die insgesamt zweitbestes Paar in der Gesamtwertung wurden. Bronze ging an Linda Erbe und Fierro. Auch diese beiden waren schon bei den Junioren hocherfolgreich, zählten 2016 und 2017 zum EM-Team. Linda ist erst vor wenigen Wochen volljährig geworden, hat also noch einige Jahre bei den Jungen Reitern vor sich.

Alle Ergebnisse von den Aachen Dressage Youngstars finden Sie hier.

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.