Kaposvar: Entscheidung der Pony-EM Dressur wegen Unwetter vertagt

bildschirmfoto-2016-10-25-um-15-07-58

Lucie-Anouk und Massimiliano beim Training daheim. (© Pauline von Hardenberg)

Nicht nur hier in Deutschland herrscht angesichts der Wetterkapriolen Ausnahmezustand. Auch im ungarischen Kaposvar, wo dieses Wochenende die Europameisterschaften der Ponyreiter in Dressur, Springen und Vielseitigkeit stattfinden, hat man mit Petrus Launenhaftigkeit zu kämpfen. So gab es heute noch keine Mannschaftsmedailen für die Ponydressurreiter. Aber Deutschland ist auf Goldkurs.

Aus dem deutschen Team sind bereits alle Mädchen gestartet. Derzeit führen sie die Meisterschaftswertung an – obwohl die stärkste Teamreiterin, Titelverteidigerin Lucie-Anouk Baumgürtel, mit ihrem Massimiliano reiten musste, während ein heftiges Gewitter heranrollte. Hektisch brachten die Fotografen ihre wertvollen Kameras in Sicherheit und auf der Tribüne wurde es unruhig. Angesichts dessen haben Lucie und ihr „Massimo“ sich mit 72,769 Prozent super geschlagen.

Das ist derzeit das zweitbeste Teamergebnis hinter Mitreiterin Jana Lang auf Cyrill, die mit 75,308 Prozent führt. Dennoch sind knapp 73 Prozent weit weniger als für die beiden Preis der Besten-Sieger und Europameister des Vorjahres üblich. Trotzdem, zusammen mit den beiden Ritten der EM-Debütanten Anna Middelberg auf Drink Pink (72,154 Prozent) und Julia Barbian im Sattel von Der Kleine König (72,539) führt das deutsche Quartett derzeit.

Der Haken an der Sache: Die stärkste Reiterin Dänemarks, Louise Christensen auf Vegelins Goya, ist erst morgen an der Reihe. Und Dänemark liegt in der Gesamtwertung hinter Deutschland. Das deutsche Endergebnis lautet 220,616 Punkte, das dänische Zwischenergebnis 214,385 Prozent. Das wird morgen also noch spannend!

Auf Bronzekurs sind die Briten. Hier ritten Megan Barratt auf Valido’s Starlight (69,667), Holly Kerslake mit Valhallas Zorro (69,0), Anya Kolleth und SL Lucci (71,308) sowie Sophie Taylor mit Madam’s Miss Maria (72,179).

Alle Zwischenergebnisse finden Sie hier.