Neues Jungtalent für Anna Fiebelkorn – mit Video

Dressurausbilderin Anna-Sophie Fiebelkorn hat ein neues Pferd im Stall, mit dem sie bei Bundeschampionat und Co. der Konkurrenz das Siegen schwer machen könnte.

Es handelt sich um den dreijährigen gekörten Oldenburger Hengst Fürst William v. Fürst Wilhelm-Lord Sinclair. Zur Welt kam der Braune bei Monika Stärk in Merzen. Zuletzt stand er bei Andreas Helgstrand im Stall. Von dort wurde er an die belgischen HC Stables verkauft, die das Jungtalent nun Anna Fiebelkorn für die weitere Ausbildung anvertraut haben. Die ehemalige Reiterin der einstigen Bundeschampions Benetton Dream, Imperio und Benicio hat von den HC Stables bereits den in Westfalen und Oldenburg gekörten vierjährigen Vitalis-Sohn Veneno in Beritt.

Fürst William zieht von Dänemark nach Deutschland. Seit Mai arbeitet Anna Fiebelkorn wieder auf selbstständiger Basis auf dem Gestüt Famos. Der Plan ist nun, Fürst William in Rastede fürs Bundeschampionat in Warendorf zu qualifizieren. Den dänischen Züchtern steht der Hengst weiterhin über Helgstrand Dressage zur Verfügung.