Sport am Wochenende: Das Weltcup-Finale in Göteborg steht an

pvh-180414-WCF-Paris-dressur-915594

Isabell Werth holte den Sieg im Weltcup-Finale 2018 – und feierte das auch gebührend! (© www.paulinevonhardenberg.com)

Im Rahmen der Gothenburg Horse Show treffen sich die besten Dressur- und Springreiter beim Weltcup-Finale 2019 im Scandinavium. Die deutschen Teilnehmer dürfen sich gute Chancen ausrechnen – allen voran Isabell Werth, die als Vorjahressiegerin nach Schweden reist.

Internationales Weltcup-Spring- und Dressurturnier Finale (CSI-W/CSIY/CDI-W) in Göteborg/SWE

Sechs Reiter und Reiterinnen aus Deutschland konnten sich für die Teilnahme am Weltcup-Finale qualifizieren. Auf dem Dressurviereck mit dabei: Isabell Werth und Weihegold, denen mit einem erneuten Sieg der Hattrick gelingen könnte. Das Paar holte den Titel bereits 2017 und 2018. Für Benjamin Werndl und seinen Daily Mirror ist die Teilnahme am Finale hingegen eine absolute Premiere. Der 34-Jährige konnte nachrücken, weil Sammy Davis Jr. von Dorothee Schneider nicht richtig fit ist. Für Ludger Beerbaum ist es hingegen das sage und schreibe 22. Weltcup-Finale seiner Karriere. Der Sieg gelang ihm bisher einmal: 1993 auf Ratina Z. Auch Daniel Deußer stand beim Weltcup-Finale 2014 in Lyon (FRA) schon einmal ganz oben auf dem Treppchen.

CSI-W: Christian Ahlmann (Marl); Ludger Beerbaum (Riesenbeck); Daniel Deusser (Deutschland)
CDI-W: Helen Langehanenberg (Billerbeck); Benjamin Werndl (Tuntenhausen); Isabell Werth (Rheinberg)
CSIY: Linn Hamann (Ammersbek); Ellen Krezl (Hodorf)

Weitere Informationen unter www.gothenburghorseshow.com

 

Internationales Offizielles Jugend-Springturnier (CSIOCh/J/Y/P) in Opglabbeek/BEL

CSIOCH: Tjade Carstensen (Sollwitt); Maya Marie Fernandez (Weiterstadt); Lisa Marie Funke (Goldenstedt); Freya Sophie Langhans (Behlendorf); Paula Pahl (Jülich); Mikka Roth (Freimersheim); Mathies Rüder (Fehmarn); Romy Rosalie Tietje (Gnutz)
CSIOJ: Hannes Ahlmann (Reher); Calvin Böckmann (Lastrup); Beeke Carstensen (Sollwitt); Britt Roth (Freimersheim); Alina Sparwel (Südlohn); Julie Thielen (Losheim)
CSIOY: Niklas Betz (Kirkel); Teike Carstensen (Sollwitt); Henry Delfs (Steinburg); Jannes Göhlfennen (Samern); Anna-Maria Grimm (Rödermark); Max Haunhorst (Hagen); Mylene Kruse (Zeven); Kathrin Stolmeijer (Emsbühren)
CSIOP: Johanna Beckmann (Brunsbüttel); Antonia Beckmann (Kalkar); Liam Broich (Nettetal); Luzie Jüttner (Emsdetten); Magnus Schmidt (Naumburg); Ann-Sophie Seidl (Regensburg); Lara Tönnissen (Senden); Louis-Fynn Tschischke (Vlotho)
CSIJY: Mick Haunhorst (Hagen).

Weitere Informationen unter www.sentowerpark.com

 

Internationales Springturnier (CSI3*/2*) in Bonheiden/BEL
CSI3*: Tina Deuerer (Bretten); Felix Haßmann (Lienen); Harm Lahde (Hesslingen)
CSI2*: Daniel Schütz (Singen)

Weitere Informationen unter www.jumping-bonheiden.be

 

Internationales Springturnier (CSI3* – Toscana Tour) in Arezzo/ITA
CSI3*: Anna-Maria Kuhlmann (Neunkirchen-Seelscheid); Antonia Schnabel (München); Barbara Steurer-Collee (Eberstadt); Jennifer Taxis (Reichenbach/Fils); Jana Wargers (Ibbenbüren); Holger Wenz (Bad Laer); Andy Witzemann (Winterlingen)

Weitere Informationen unter www.arezzoequestriancentre.com

 

Internationales Springturnier (CSI4*)  in Gorla Minore/ITATobias Bachl (Postmünster); Hans Helmut Bauer (Serrig); Hans-Günther Blum (Zolling); Simone Blum (Zolling); Melina Chatzimarkaki (Deutschland); Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen); Philipp Houston (Deutschland); Elisabeth Meyer (Chieming); Pia Reich (Bad Bellingen); Janine Rijkens (Dortmund); Jörne Sprehe (Fürth); David Will (Herford); Marcel Wolf (Gailingen)

Weitere Informationen unter www.equieffe.it

 

Internationales Springturnier (CSI3*) in Cagens sur Mer/FRA
Boris Kapp (Bötersen)

Weitere Informationen unter www.se-organization.com

 

Internationales Dressurturnier (CDI3*) in Sacramento/USA
Christian Hartung (Deutschland)

Weitere Informationen unter www.goldenstatedressage.com

 

Internationales Dressurturnier (CDI3*) in Zakrzow/POL
Alina Röhricht (Dortmund)

Weitre Informationen unter www.cdizakrzow.com

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI4*-S/3*-S/2*-S/1*/CCIP2-L) in Strzegom/POL
CCI4*: Vanessa Bölting (Münster); Andreas Dibowski (Döhle); Johannes Hayessen (Eyendorf); Jule Wewer (Hamburg)
CCI3*: Vanessa Bölting (Münster); Johannes Hayessn (Eyendorf); Maja Kozian-Fleck (Bordesholm); Charlotte Whittaker (Ampfing)
CCI2*: Stephanie Böhe (Betzendorf); Marlene Andree Gas (Bomlitz); Pauline Knorr (Egestorf); Linda Stiefelmeyer (Neißeaue); Antonia von Baath (Salzhausen)
CCI1*: Stephanie Böhe (Betzendorf); Vanessa Bölting (Münster)
CCIP: Josepha Fischer (Chemnitz)

Weitere Informationen unter www.strzegomhorsetrials.pl

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI2*-S) vin Frauenfeld/SUI
Jürgen Allgöwer (Inzlingen); Thomas Bangert (Vaihingen); Leonard Brüssau (Schriesheim); Daniela Czech-Ruff (Magstadt); Carla Hanser (Wasserburg); Julia Lieske (Lorch); Sophie Pritschau (München); Lea Ruff (Magstadt); Lars Siegle (Korntal-Münchingen); Julia Stiefele (Metzingen); Anna-Katharina Vogel (Biessendorf)

Weitere Informationen unter www.military-frauenfeld.ch

 

Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher Beteiligung
CSI2*/1*/U25/YH Lanaken/BEL vom 4. bis 7. April; www.zangersheide.com
CSI2*/1*/YH Kronenberg/NED vom 4. bis 7. April; www.peelbergen.eu

St.GEORG NEWSLETTER

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist!
Das bietet der St.GEORG Newsletter.