Ascona: Vier-Sterne-Grand Prix an Niederländer Leon Thijssen, Hansi Dreher platziert

241730954_1761709007363129_2609788758010665395_n

Leon Thijssen (NED) und Faithless im Großen Preis von Ascona (SUI) 2021. (© Facebook/Longines CSI Ascona)

In der Schweiz konnte am Sonntag Leon Thijssen aus den Niederlanden den Sieg im Großen Preis auf Vier-Sterne-Niveau für sich verbuchen. Hans-Dieter Dreher konnte sich als einziger Deutscher noch platzieren.

35 Reiter-Pferd-Paare waren im Großen Preis über 1,55 Meter im schweizerischen Ascona am Start, zehn davon qualifizierten sich mit fehlerfreien Ritten im Umlauf fürs Stechen. Dort gelang dem 53-jährigen Niederländer Leon Thijssen im Sattel von Faithless der schnellste Ritt ohne Fehler! Seit knapp zwei Jahren stellt er die niederländische Ukato-Clinton-Tochter auf Turnieren vor. Doch die 41,63 Sekunden, in denen das Paar durch das Stechen fegte, trugen zum größten Erfolg der gemeinsamen Karriere der beiden bei. 25.000 Euro gab es für den Sieg als Preisgeld.

Nur sieben Hundertstel langsamer war die Zweitplatzierte, Barbara Schnieper aus dem Land der Gastgeber. Mit dem zwölfjährigen Lord-Z-Sohn Escoffier passierte Schnieper nach 41,70 Sekunden die Ziellinie – und ließ dabei auf dem Weg ebenfalls alle Stangen in den Auflagen. Dritter wurde der Belgier Gilles Thomas im Sattel von Konak v. Nabab de Reve (0/42,06), gefolgt von Oliver Lazarus (ZAF) mit Butterfly Ennemmel (0/42,85).

Mit vier Strafpunkten aus dem ersten Umlauf aber der schnellsten Zeit konnte sich Hans-Dieter Dreher noch an zehnter Stelle platzieren. Er hatte für den Großen Preis den erst neunjährigen Zirocco Blue-Sohn Elysium gesattelt, den er seit circa vier Monaten auf internationalen Turnieren vorstellt.

Zwei weitere deutsche Reiter waren noch im Großen Preis am Start. Marcel Marschall hatte mit Extra Strong v. Diamant de Semilly einen leichten Fehler im Umlauf, war aber zu langsam für eine Platzierung (4/79,03). Pia Reich und Chaconie v. Chacco-Blue sammelten zwölf Strafpunkte.

Alle Ergebnisse vom CSI Ascona finden Sie hier.

News vom Wochenende