Bundeskader Vielseitigkeit 2017 neu aufgestellt

Anna-Maria Rieke und Petite Dame

Anna-Maria Rieke und Petite Dame gehören dem B-Kader der erweiterten Weltspitze an. (© Toffi)

Auch der Ausschuss Vielseitigkeit beim Deutschen Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) hat seine Kaderaufstellungen für das kommende Jahr bekannt gegeben. Die sehen nun aus wie folgt.

A-Kader:

B-Kader (erweiterte Weltspitze):

  • Stephanie Böhe (Lüneburg/HAN) mit Haytom,
  • Marina Köhncke (Badendorf/SHO) mit Let’s Dance,
  • Leonie Kuhlmann (Einbeck/HAN) mit Cascora,
  • Anna-Maria Rieke (Hamburg/WEF) mit Petite Dame,
  • Claas Hermann Romeike (Nübbel/SHO) mit Cato sowie
  • Kai Rüder (Landkirchen/SHO) mit Colani Sunrise.

B-Kader (perspektivisch):

  • Nicolai Aldinger (Notzingen/HAN) mit Newell und Tactic,
  • Felix Etzel (Ilsfeld/BAW) mit Bandit,
  • Beeke Jankowski (Schmalensee/SHO) mit Tiberius,
  • Franziska Keinki (Altenkrempe-Sipstin/SHO) mit Lancaster,
  • Maja Kozian-Fleck (Felde/SHO) mit Saviola,
  • Ben Leuwer (Königswinter/RHL) mit NZB Port Royal,
  • Josephine Schnaufer (Neitersen/RHL) mit Sambucca,
  • Anna Siemer (Eyendorf/WES) mit Butt’s Avondale und Chloe,
  • Josefa Sommer (Immenhausen/HES) mit Hamilton,
  • Christoph Wahler (Bad Bevensen/ HAN) mit Green Mount Flight und Sammy Deluxe sowie
  • Falk-Filip-Finn Westerich (Ruppertshofen/BAW) mit Gina K.



Schreibe einen neuen Kommentar