News

FEI: Neue Regeln in der Vielseitigkeit

Der Weltreiterverband FEI hat sein Regelwerk für die Vielseitigkeit überarbeitet und einige signifikante Änderungen vorgenommen, unter anderem beim Niveau der Weltmeisterschaftsvielseitigkeit.

Paris: Auftaktsieg für Julien Epaillard

Die besten Springreiter der Welt treffen sich dieses Wochenende in Paris zur zweiten Etappe der Longines Masters. Die erste gelbe Schleife holte Julien Epaillard für die Gastgeber. Und wie!

Bundeskader Springen 2017 – Neuzugänge im B-Kader

Der Springausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat die Springkader für das EM-Jahr 2017 neu zusammengestellt. Guido Klatte Jun., Christopher Kläsener und Angelique Rüsen haben den Sprung in den perspektivischen B-Kader geschafft.

Dressur

Springen

Madrid: Weltcup-Qualifikationssieg Marke Ehning

Madrid: Weltcup-Qualifikationssieg Marke Ehning

Marcus Ehning hat bei der sechsten Weltcupetappe der Westeuropa-Liga in Spaniens Hauptstadt einmal mehr gezeigt, dass er nicht umsonst das Vorbild so vieler junger Springreiter der nachwachsenden Generation ist.

Vielseitigkeit

Top Eventers: 50.000 Euro für Mic Mac

Top Eventers: 50.000 Euro für Mic Mac

Gestern fand die mittlerweile schon traditionelle „Top Eventers“ Auktion von Elmar Lesch und Iris Schless statt, eine Versteigerung extra für junge Vielseitigkeitstalente. Neben Bundeschampionatsfinalisten waren auch sportlich noch unerfahrene Youngster dabei. Einer davon brachte den diesjährigen Spitzenpreis.

Zucht

Pferde & Leute

Olympia nicht mehr im Öffentlich Rechtlichen TV

Olympia nicht mehr im Öffentlich Rechtlichen TV

ARD und ZDF haben in den Verhandlungen mit dem TV-Sender Discovery den Kürzeren gezogen: Die Olympischen Spiele von 2018 in Pyeongchang und 2020 in Tokio werden nicht im Öffentlich Rechtlichen Fernsehen live zu sehen sein. Dennoch kann man die Entscheidungen im Free TV verfolgen.

Mehr Sport

Sport am Wochenende

Sport am Wochenende

Von Paris bis Roosendaal sind die Spring- und Dressurreiter dieses Wochenende im Einsatz. In Budapest fahren die Vierspänner um Weltcuppunkte. Highlight sind die Longines Masters in der französischen Hauptstadt.

Neuste Videos